Zukunftsweisende elektrochemische Energiespeicherung

Startseite

HIU beim Tag der offenen Tür des KIT

Professor Dr. Maximilian Fichtner berichtete beim Tag der offenen Tür des KIT von der aktuellen Situation in der Energieversorgung. Schwerpunkte waren der Beitrag, den Batterien für die Speicherung erneuerbarer Energien leisten können, und die Herausforderungen, die zur Umsetzung der Energiewende in den kommenden Jahren gemeistert werden müssen.

 

Lernende Traktoren, synthetische CO2-neutrale Kraftstoffe, neue Technologien für die E-Mobilität, innovative Fahrzeug- und Verkehrssysteme. Dazu eine Wissensrallye für Kinder sowie ein Bühnenprogramm der Extraklasse. All das präsentierte das KIT beim Tag der offenen Tür am Samstag, 29. Juni 2019, mit dem auch das diesjährige Wissenschaftsfestival EFFEKTE in Karlsruhe startete. 9 000 Besucherinnen und Besucher tauchten am Campus Ost des KIT bei Mitmachaktionen, Fachvorträgen und Vorführungen in die spannende Welt der Wissenschaft ein.